Harald Juhnke

Musical zum 90. Geburtstag

Wie das Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, wird es anlässlich des 90. Geburtstages von Harald Juhnke im kommenden Jahr in Berlin ein Harald Juhnke- Musical geben. Harald Juhnkes langjähriger Manager Peter Wolf, der den Schauspieler und Entertainer von 1987 bis zu seinem Tod im Jahr 2005 vertrat, bestätigt die Meldung im „Spiegel“: „Ja, wir arbeiten intensiv an dem Harald Juhnke- Musical. Die Zeit ist reif.“

Harald Juhnke gehörte zu den bekanntesten deutschen Schauspielern und Entertainern der Nachkriegszeit. Er wirkte in über 70 Filmen mit, u.a. in „Schtonk!“ (1992), „Der Trinker“ (1995) und „Der Hauptmann von Köpenick“ (1997) und war beim Publikum auch durch Fernsehshows und Comedyserien wie „Ein verrücktes Paar“ (1977-1980), „Musik ist Trumpf“ (1979-1981), „Willkommen im Club“ (1985-1991) und „Harald und Edi“ (1987-1990) beliebt.

Harald Juhnke galt als „deutscher Frank Sinatra“. Zu seinen bedeutendsten Songs zählen „Barfuß oder Lackschuh“, „Berlin, Berlin“, die deutsche Version von „My Way“ und „Clown sein“.