Tagessieg für ZDF-Ostergala

Triumph für Carmen Nebel

Die Ostergala der Eurovisionsshow „Willkommen bei Carmen Nebel“ war am vergangenen Donnerstag, 17.04.2014 die meistgesehene Fernsehsendung aller deutschen TV-Sender.

 

Mit 4,04 Millionen Zuschauern (14,2 % MA) schlug Carmen Nebel damit deutlich den ARD-Krimi „Alles Verbrecher – Eiskalte Liebe“, der mit 3,62 Mio. Zuschauern (12,2 % MA) den zweiten Platz erreichte. Ohne Chance war auch das ARD-Flaggschiff „Tagesschau“ mit 3,42 Mio. Zuschauern auf dem dritten Platz.

 

Der Sieg von Carmen Nebel mit in der Spitze bis zu 4,8 Mio. Zuschauern in ihrer beinahe dreistündigen Show und Stargästen wie Udo Jürgens, Hape Kerkeling und Andreas Gabalier ist umso bemerkenswerter, da die Eurovisionsshow erstmals in der elfjährigen Geschichte an einem für die Fernsehzuschauer ungewohnten Sendeplatz, statt wie gewohnt an einem Samstagabend, an einem Donnerstag ausgestrahlt wurde und zudem über 10 Millionen Deutsche in die Osterferien gefahren sind. 

 

Auch in Österreich war die Ostergala mit Carmen Nebel erfolgreich und mit 473.000 Zuschauern die zweiterfolgreichste Sendung am Gründonnerstag.


Keine Artikel in dieser Ansicht.