Am 22. September war Bundestagswahl

Promis warben für Wahlbeteiligung

70 Prominente unterstützten in diesem Jahr die Bundeszentrale für politische Bildung bei ihrem Bemühen, die Deutschen am 22. September möglichst zahlreich an die Wahl-Urne zu bringen. Hintergrund: Die Wahlbeteiligung in Deutschland sinkt seit 1998 kontinuierlich. Zu den prominenten Wahlpaten gehörten Entertainerin Vicky Leandros, Philipp Lahm, Peter Kloeppel und viele mehr. Die Wahlaufrufe wurden vier Wochen lang von deutschen Radiosendern und Tageszeitungen gesendet und gedruckt.

„Hallo, hier ist Vicky Leandros. Wenn Sie Ihr Leben genauso lieben wie ich und Ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen wollen, dann gehen Sie bitte zur Wahl. Am 22. September ist Bundestagswahl.“



Keine Artikel in dieser Ansicht.