Goldene Henne, die Vierte!

Nur wenige Tage vor ihrer TV-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ am kommenden Samstag, 29. September 2012, wurde ZDF-Moderatorin

Carmen Nebel für ihr soziales Engagement in Berlin mit dem Medienpreis „Goldene Henne“ geehrt.

Laudator Kai Pflaume: Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich Carmen mit großem Einsatz ehrentamtlich für gemeinnützige Organisationen wie das Deutsche Rote Kreuz, die Deutsche Krebshilfe, Misereor und Brot für die Welt und nutzt dabei ihre Popularität, um Spendengelder einzusammeln - bis heute insgesamt 50 Millionen Euro."

Bereits in den Jahren 1996, 1998 und 2002 hatte Carmen Nebel eine Goldene Henne erhalten - und zwar als beliebteste Moderatorin im deutschen Fernsehen. Damit ist Carmen Nebel neben Helene Fischer und WOlfgang Stumph mit jeweils vier Auszeichnungen Rekordpreisträgerin.

In Karlsruhe am kommenden Samstag, 29. September 2012, begrüßt Carmen Nebel Weltstars und nationale Topacts des Showgeschäfts: Amy MacDonald, Tony Christie, Hans Klok, das Erfolgsmusical Cats mit Angelika Milster, Stefan Mross, Ricchi & Poveri, Glasperlenspiel, Joy Fleming, Francine Jordi, Roger Whittaker, Anita & Alexandra Hofmann, das Deutsche Showballett Berlin und viele andere mehr. Die Sendung wird ab 20:15 Uhr live im ZDF und ORF übertragen.

Carmen Nebel


Keine Artikel in dieser Ansicht.